Zurück zur Übersicht

KONTAKT

Monika Reichberger
Untersbergstraße 13
A-5161 Elixhausen

 

Mobil: 0676/ 58 520 58
Mail: monika@reichberger.at

Stehen wie ein Baum

Gosau

"Wer Außerordentliches sehen will, muß auf das blicken, was die anderen nicht beachten" (Liä Dse - Daoist)  

Einfache Sachverhalte werden in der heutigen Zeit immer mehr verkompliziert.Dies gilt für alle Bereiche des Lebens. Zurückzufinden zur Einfachheit und Klarheit läßt uns wieder innere Kraft und Stärke entwickeln.

Stehen wie ein Baum =  Zhanzhuang (sprich: D`schan D´schuang)
ist die ursprünglichste Art von Qigong, die Basis vieler Qigong-Stile, wie auch verschiedener Kampfkünste, z.B. Taichi oder Yiquan.

Zhanzhuang wird allerdings auch als eigenständiges System unterrichtet bzw. praktiziert. Sehr wichtig ist dabei, die sehr genaue Ausrichtung der körperlichen Haltung, um einen freien Energiefluss zu ermöglichen. Zhanzhuang ist nicht nur einfaches Stehen, es ist ist eine Form der Meditation, bei der man Hunyuan, seine innere Kraft durch Gendankenarbeit (Yi) trainiert.  

Man stärkt nicht nur den Geist, sondern gleichzeitig den Körper, denn Körper und Geist beeinflussen sich gegenseitig. Aufgrund Ihres sehr hohen therapeutischen Nutzens wurden sie als erste Qigong-Übungen in chinesischen Krankenhäusern zur Behandlung verschiedenster Krankheitsbilder eingesetzt. Meist wird Stillstand mit Stagnation assoziiert. Dies ist ein Trugschluss.

Hier wird vielmehr ein Fließgleichgewicht zwischen aufnehmen und (ab) geben, zw. aus- und einatmen - zw. vorwärts und rückwärtsbewegen, Verfall und Wiederaufbau hergestellt.

Stillstand im Sinne von Zhanzhuang ist hier die  Basis für Regeneration.

Kranke, alte Zellen werden vom Immunsystem eliminiert, neue funktionstüchtige Zellen nehmen ihren Platz ein. Beachtliche Erfolge werden hier in der Krebstherapie erzielt. Gleichermaßen wurden Zhanzhuang - Übungen systematisch in Forschungsprojekten untersucht.

Hierbei zeigte sich ganz offensichtlich, dass diese Übungen/ Stehmeditationen, einen direkten, sofort spürbaren Einfluss/Erfolg auf die vitalen Kräfte, emotionalen und psychischen Vorgänge haben. 

Untersuchungen zeigten auf, daß generell auf die Abläufe im Nervensystem eine ausgleichende, beruhigende und stärkende Wirkung damit erzielt wird. Die damit verbundene Entspannung setzt sich von der Ebene der Muskeln, Sehnen, Bänder und Knochen über die inneren Organe und die Emotionen bis zu einer tiefgreifenden, geistigen Ruhe fort. Dieser Prozess erfordert intensives Loslassen und kann zu einer tiefgreifenden Transformation führen.

Dieses System bewährt sich daher auch sehr zur  Stressprophylaxe. Für Manager (Burnout- Prophylaxe) Sportler und Musiker .

 

Interessant auch:
http://www.innere-kraft-64.de/zhanzhuang.htm